Mitglied im

va bene publishing

Online: Ein User ist ein Fan ist ein Kunde.

Screens_InhalteDas Internet hat sich zu einem mächtigen und rasend schnellen Empfehlungsmedium entwickelt. Digitale Markenentwicklung und -führung ist deshalb für Unternehmen in der heutigen Zeit eine Herausforderung, der sie sich 24 Stunden am Tag stellen müssen. Mehr noch: Es geht nicht mehr nur darum, online gefunden zu werden. Es geht darum, aus Usern Fans und aus Fans treue Kunden zu machen. Sie mit spannenden Geschichten zu fesseln. Mit attraktiven Call-to-Action-Kampagnen zu überraschen. Und sie zu engagierten Empfehlern zu machen – denn nichts ist so glaubwürdig wie der Tipp eines guten Freundes.
Digitale Markenführung braucht deshalb qualifizierten Content und professionelles Story-Telling Dies ist die Kernkompetenz von va bene! publishing. Unsere Online-Redakteure wissen, wie sie Inhalte und Botschaften journalistisch-professionell umsetzen müssen, um die Zielgruppen kanalgerecht anzusprechen.

Unsere Kunden

(Auszug)

TVG Verlag
Viralkampagne für den TB GUIDE Gesundheit & Medizin mit Aktionsseite action.tb-guide.de

OPTA Massivhaus-Gruppe
Facebookseite Lust aufBauen (redaktionelle Betreuung)
www.optamassivhaus.de
(redaktionelle Betreuung)
www.mehr-erfolg-als-bauunternehmer.de (redaktionelle Betreuung)

Elsevier Urban & Fischer
Online-Anzeigen- und Mailingkampagne für die digitalisierten Journalarchive. Zielgruppe: Wissenschaftler und Studenten sowie Bibliothekare

Kaufmännische Krankenkasse KKH
Online-Magazin Sommerspecial aktiv (Konzeption, Programmierung und redaktionelle Betreuung)


Und Action! Corporate Publishing goes Video.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Und ein Film mehr als 1.000 Bilder.
Daher setzen immer mehr deutschsprachige Unternehmen auf Bewegtbilder im Internet. Der  Branchenverband Forum Corporate Publishing, in dem va bene! publishing seit 2002 Mitglied ist, dokumentiert in seiner jüngsten Basisstudie, dass bereits ein Drittel aller Firmen Corporate Videos einsetzt. 73 Prozent sagen sogar: Bewegtbild hat ein „sehr großes Potential“ für die Unternehmenskommunikation.
Aber: Jeder Film braucht eine packende Story.
Wenn es um hochwertigen Bewegtbild-Content geht, profitieren unsere Kunden von der langjährigen journalistischen Kernkompetenz von va bene! publishing, unserem Gespür für die Inszenierung der Inhalte und unsere strategische Erfahrung im Erreichen von Zielgruppen. Zusammen mit renommierten, innovativen Filmemachern setzen wir diese Geschichten um und lassen Marken filmreife Storys von sich erzählen.

38 % nutzen Social Media

Marken empfehlen, bewerten, liken – der Siegeszug von Social Media ist der Sieges-
zug des Internet als interaktive Diskussions-
plattform. Kundendialog bedeutet deshalb heute immer mehr: Dialog über das Netz. Aber auf die Inhalte kommt es an – wie im richtigen Leben. Deshalb ist Unternehmens-
kommunikation im Social-Media-Bereich echtes Corporate Publishing mit professioneller journalistischer Kompetenz. So wie bei va bene!. Diese Strategie wirkt: 38 Prozent der deutschen Unternehmen nutzen heute schon Social Media als Corporate Publishing-Kanal.