Mitglied im

va bene publishing

3. November 2017

va bene sagt Grüezi!

ambassador_Titel

va bene publishing geht in die Schweiz: Der Münchner Corporate Publisher hat sich den Etat für das Kundenmagazin der Investmentgruppe ACRON gesichert. Der Relaunch von „ambassador“ ist bereits vollzogen, die erste Ausgabe erscheint Mitte November in Atlanta, Georgia, in den USA. Der Relaunch von „ambassador“ ist bereits vollzogen, die erste Ausgabe erscheint Mitte November in Atlanta, Georgia, in den USA. „Wir haben mit ACRON nicht nur ein neues, interessantes Projekt akquiriert, sondern bauen damit auch unsere Expertise im Finanzbereich aus“, erklärt Antonio De Mitri, Geschäftsführer von va bene publishing. „Mit va bene publishing haben wir einen ausgewiesenen Experten als Dienstleister gefunden, der die Sprache unserer Investoren spricht“, erklärt Michael Teperski, Head of Marketing bei der ACRON AG.

Die ACRON AG ist ein Asset Manager für Immobilieninvestments, der 1981 gegründet wurde. Jedes von ACRON konzipierte Immobilienprojekt basiert auf einer Single-Asset Struktur zum Vertrieb in der Schweiz, Österreich, Deutschland und in den USA. Ein Schwerpunkt sind Hotelimmobilieninvestments, die 40 Prozent der aktuellen Investments der ACRON Gruppe ausmachen. Das Transaktionsvolumen des Unternehmens beläuft sich per Mitte Oktober 2017 auf über 1.7 Mrd. CHF. Klienten der ACRON sind private Einzelinvestoren und Familien aus der ganzen Welt.Die ACRON Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich (CH) sowie Tochtergesellschaften in Luxemburg (LU), Düsseldorf (D), Dallas (US) und Sâo Paulo (BR).