Galaxy_Awards_2019_vb_2

Galaxy Awards: 4 x Gold für va bene

Bei den diesjährigen Galaxy Awards in New York hat va bene publishing/concept c media das beste Ergebnis unter den deutschen Corporate Publishern erzielt: Viermal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze verlieh die internationale Jury für Publikationen, die von va bene konzipiert und produziert wurden. Der aktuelle Geschäftsbericht der Akademie Deutscher Genossenschaften erhielt zweimal Gold und einmal Silber. Gold, Silber und Bronze gab es für den Geschäftsbericht 2018 der Fiducia & GAD IT AG, dem IT-Dienstleister der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken. Der dazugehörige Online-Geschäftsbericht wurde ebenfalls mit Gold ausgezeichnet. Eine Sonder-Edition des Mitarbeitermagazins „seitenweise“ der Johannes Burges Unternehmensgruppe (Hermes Arzneimittel) wurde mit Silber geehrt. Und das internationale Investorenmagazin „ambassador“ der Schweizer Acron AG bekam Bronze. Bei den „Galaxy Awards – The International Competition for Product & Service Marketing“ werden jedes Jahr in New York die weltbesten  Konzepte zur Marktkommunikation ausgezeichnet.

Teile diesen Beitrag